Schöne Extras

Preise ab:


ÜF ab 31,00 €
HP ab 41,00 €

We speak English!

Erholung pur in sagenhafter Natur

Der Naturpark "Bergstraße-Odenwald" ist einer der größten Deutschlands und hat im November 2015 das Prädikat "Unesco Global Geopark" erhalten. Herrliche Mischwälder, grüne Weideflächen, Weinberge, Streuobstwiesen, romantische Täler, bewaldete Höhenzüge und gesunde Luft kennzeichnen diese vielfältige Naturlandschaft. Mittelalterliche Städte, malerische Dörfer mit Fachwerkhäusern, Burgen, Schlösser, Museen, Tierparks, Zeugnisse aus der Römerzeit und die Nibelungen- und Siegfriedstraße sind das Ziel zahlreicher Unternehmungen.

Ob Sie nun wandern, radwandern, reiten, golfen, Ballonfahren, Rundflüge oder Schiffsfahrten machen, Konzerte oder Theater besuchen - es stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Viele Feste, wie der Wiesenmarkt, Bienenmarkt, Ritterfeste, Altstadtfeste, Winzerfeste oder Brauchtumstage bieten Abwechslung.

Besuchen Sie Erbach mit Schloss und Elfenbeinmuseum, das mittelalterliche Michelstadt mit seinem Rathaus von 1484, Heidelberg, Miltenberg am Main, Wertheim oder die Barockstadt Amorbach, die Odenwaldtherme in Bad König, Lindenfels, das Felsenmeer, das Auerbacher Schloss, Bensheim, Eberbach am Neckar und vieles, vieles mehr.

Eng verbunden mit dem Kreis Bergstraße und dem gesamten umliegenden Großraum (Odenwald usw.) ist eine der bekanntesten deutschen Sagen: das Nibelungenlied.

Entstanden ist es an der Wende vom 12. zum 13. Jahrhundert. Allein im Kreis Bergstraße findet man überall Spuren und Hinweise auf Sagengestalten aus dem Nibelungenlied, angefangen bei Quellen und Brunnenanlagen über Bezeichnungen öffentlicher Plätze und Straßen bis hin zum "Siegfriedsarg" in Lorsch.

Zwei bedeutende Ferienstraßen durchziehen von der Nibelungenstadt Worms (Nibelungentor und  -museum) aus den Odenwald bis ins bayrische Würzburg am Main, die Nibelungen- und die Siegfriedstraße. Als eine der bedeutendsten Ferienstraßen führt sie an vielen Stätten (Siegfriedbrunnen, Nibelungenbrunnen, UNESCO-Welterbe Kloster Lorsch usw.) vorbei, die an Begebenheiten der Nibelungensage erinnern.

Der Geopark
Der in Südhessen gelegene Geopark Bergstraße-Odenwald erstreckt sich zwischen Rhein, Main und Neckar und repräsentiert eine vielfältige landschaft. In Milionen von Jahren entstanden, ist diese durch uns Menschen in besonderer Weise geprägt worden

Kommen und geniesen...
Wir möchten Sie einladen, eine Region zu entdecken, die mehr als 500 Millionen Jahren Erdgeschichte, eine ursprüngliche Natur und eine faszinierende Kultur in sich vereint.